Placeholder image

Gymnasium Bethel

Partnerorchester aus Den Haag zu Gast

Gemeinsam das Abenteuer einer Auslandsreise erleben und dabei andere musikbegeisterte Jugendliche treffen: Das war wegen der pandemiebedingten Reisebeschränkungen den 75 Mitgliedern des VHJO über viele Monate nicht möglich.

Genauso erging es dem OFBS, das im April 2020 sogar das außergewöhnliche Projekt einer Chinareise verschieben musste.

Im Frühjahr dieses Jahres wagten die beiden Dirigenten Lex Blankestijn und Matthias Günther die optimistische Planung einer Begegnung ihrer Orchester in den Herbstferien in Bielefeld. Dabei konnten sie auf die Erfahrungen ihrer bereits seit 16 Jahren bestehenden Orchesterpartnerschaft zurückgreifen.

Gleich bei Ihrer Ankunft an der Schule gewannen die Holländer die Herzen ihrer Bielefelder Gastgeber: Gut gelaunt, singend und zum Teil kostümiert verließen sie den riesigen Reisebus. Schnell waren erste Kontakte hergestellt und die Aufteilung auf die Gastfamilien vorgenommen. Nach einer Stärkung beim gemeinsamen Pizzaessen lernten sich die insgesamt 120 Projektteilnehmer bei einem Spieleabend weiter kennen.

Studentafel

 

Im Mittelpunkt der Begegnung stand dann aber ab dem 2. Tag die gemeinsame Erarbeitung eines sinfonischen Konzertprogramms unter wechselnder Leitung der beiden Dirigenten. Hierbei saßen die deutschen und holländischen Jugendlichen „gemischt“ an den Notenpulten und verständigten sich über die Umsetzung der Interpretation des 4. Satzes aus der 9. Sinfonie von Antonin Dvorak und der Musik zum Film „Frozen“.

Studentafel

 

Das klangvolle Ergebnis dieser Kooperation präsentierte das deutsch-holländische Orchester bei einem Konzert für Eltern und Freunde am Samstagabend.

Studentafel

 

Möglich wurde dieses große Projekt nur durch die engagierte Mitarbeit von Schüler*innen und Eltern: Diese kümmerten sich in kleinen Teams u.a. um die Gestaltung von Spieleabend und Abschlussparty, die tägliche Covid-Testung aller Projektteilnehmer, die Versorgung mit Speisen und Getränken, die Organisation des Abschlusskonzertes und ..und...

Studentafel

 

Vor allem aber waren sie hervorragende Gastgeber, die ihre holländischen Gäste so warmherzig aufnahmen und versorgten, dass deren anfängliche Bedenken sich schnell verflüchtigten und sie den Aufenthalt an unserer Schule nicht nur „überlebten“ !

Auch den deutschen Jugendlichen und deren Familien war anzumerken, wie wohltuend nach den vielen Monaten der coronabedingten Distanzsituationen für sie das herzliche Miteinander und das Erlebnis live gespielter Musik war.

Fortgeführt und vertieft werden sollen die neu entstandenen Freundschaften durch Besuche einzelner Bielefelder*innen in Den Haag anlässlich des Konzertes des VHJO Ende November und in den Weihnachtsferien. Fest verabredet ist der Gegenbesuch des gesamten OFBS im Jahr 2022 oder 2023.

Studentafel