Placeholder image

Gymnasium Bethel

Profil Musik

Sommerkonzerte 2022

"Heldinnen und Helden der Kindheit", unter diesem Thema stand das Programm des Sommerkonzertes von Chor, VorOrchester, VorBigband und Tanz-AG, durch das Finja und Ella (beide Klasse 9) gekonnt führten.

Es erklangen Chor-Lieder über Spiderman und Spongebob sowie von VorOrchester und VorBigband instrumental gespielt die bekannten Melodien zu Pippi Langstrumpf, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer und dem Sams.

Ergänzend lasen Mila und Miles, beide erfolgreiche Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen, Ausschnitte aus Astrid Lindgrens und Paul Maars bekannten Jugendbüchern.

Den Auftakt zu den diesjährigen Konzerten am Schuljahrsende hatte wenige Tage zuvor die Big Band gemacht. Diese stellte im Forum der Sekundarschule erneut das Programm vor, dass die jungen Musikerinnen und Musiker in der letzten Schulwoche mit auf ihre Konzertreise nach Paris nehmen werden.

Am gleichen Ort traten wenig später alle M-Klassen auf. Der Musikraum wurde zur Bühne umfunktioniert, damit die zahlreichen Zuschauer im Forum einen Sitzplatz finden konnten.

Die Klassenorchester der verschiedenen Jahrgangsstufen spielten zunächst einzeln die Stücke, die sie in den letzten Wochen und Monaten mit ihren Musiklehrer:innen einstudiert hatten. Am Ende kam es dann zum großen Finale mit "Peter Gunn", bei dem alle ca. 100 Musiker:innen zusammenspielten.

FOTOSTRECKE