Placeholder image

Gymnasium Bethel

Arbeitsgemeinschaften

Außerunterrichtliche Angebote

Die Arbeitsgemeinschaften finden entweder zusätzlich zum Unterricht am Nachmittag oder integriert in die Projektzeit statt.

DELE - Sprachdiplom Spanisch


DELE - Diploma de Español como Lengua Extranjera
Sie sind Schülerin/Schüler der Q1 und haben Lust ein bisschen mehr Alltags-Spanisch zu lernen? - Dann nehmen Sie an der AG zur Vorbereitung auf den Erwerb des europäischen Fremdsprachenzertifikats DELE teil!
Inhalt und Ziel des DELE-Vorbereitungskurses:
Der Kurs richtet sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen aus und bereitet auf das Niveau B1 (bei besonders starken SuS eventuell auf B2) vor. Das heißt, dass ergänzend zu den gymnasialen Unterrichtsinhalten des Faches Spanisch verstärkt Themen des Alltags und der Lebensbewältigung in einer spanischsprachigen Umgebung bearbeitet werden. Ziel ist es, in den Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben, Interkulturell Sprachlich Handeln alltägliche Situationen in Spanien /Lateinamerika bewältigen zu können. Dabei hat der Kurs einen „Rückkopplungseffekt“ auf den allgemeinen Grundkurs Spanisch, da sprachliche Mittel wiederholt, umgewälzt und in anderen thematischen Zusammenhängen gebraucht werden.
Ein weiteres Ziel ist die methodische Vorbereitung auf die Prüfung (DELE), die extern durchgeführt wird und anderen Formaten unterliegt als die Klausuren der Oberstufe. Diese Prüfung vom Instituto Cervantes hat eine hohe internationale Anerkennung (verbesserte Chancen bei der Berufsplanung).

DELF - Sprachdiplom Französisch


DELF scolaire - Prêt pour l'Europe
Die DELF-Zertifikate sind standardisiert und in der ganzen Welt anerkannt. Die Prüfungen werden vom Centre international d'études pédagogiques (CIEP) entwickelt und von der Kulturabteilung der französischen Botschaften verwaltet. Grundlage für die Gliederung, für den Aufbau und für die Inhalte ist der Gemeinsame europäische Referenzrahmen (GeR).
DELF scolaire wird ausschließlich an Partnerschulen in Deutschland abgelegt. Die Prüfung besteht aus vier Teilprüfungen (Al, A2, B1 und B2), die den entsprechenden Stufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens entsprechen. Der Schwierigkeitsgrad nimmt stetig zu.
Die vier Teilprüfungen können unabhängig voneinander abgelegt werden. Sie sind gleich aufgebaut und evaluieren die Schüler in den vier Grundkompetenzen: hören, lesen, sprechen und schreiben. Allerdings sollte die Kompetenz „hören" im Unterricht besonders trainiert werden.
DELF scolaire ist eine für die Schüler eigenentwickelte Form des DELF Junior. Die Themen sind noch schülergerechter als die von DELF Junior.
Die Vorteile vom DELF scolaire:
• Mit DELF lernt der Schüler frühzeitig eine echte Prüfungssituation kennen!
• Mit DELF bekommt der Schüler ein international anerkanntes Sprachzertifikat!
• Mit DELF in der Tasche kann der Schüler den Fortschritt seiner Sprachkenntnisse nachweisen!
• DELF ist Ideal als Ergänzung zur EuroCom-Prüfung (Englisch)!
• DELF ist ein Trumpf in vielen Situationen (Studium, Praktikum, Beruf, Austausch)! 
Die Fachlehrer informieren ihre Klassen über dieses Angebot.
Die DELF-AG findet immer dienstags in der 7. Stunde in C003 statt. Komm‘ einfach mal vorbei!

Musik - AGs


Die Fachschaft Musik bietet den Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen die Möglichkeit, an einer der Musik-Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen: Chöre, VorOrchester, VorBigband, Orchester, Bigband oder Bläsergruppe. Ausgerichtet sind die AGs auf zahlreiche Auftritte im Verlauf des Schuljahrs.
WEITERE INFORMATIONEN

S'cool - Kindervolkshochschule

S'cool ist unsere Kindervolkshochschule

Hier werden den Schülerinnen und Schülern Kurse verschiedenster Art angeboten. Das Angebot wechselt halbjährlich und ist teilweise kostenpflichtig. Das aktuelle Programm wird jeweils in den Klassen vorgestellt und Infoflyer zur Anmeldung mitgegeben.
AKTUELLES PROGRAMM

Sportangebote


Die Fachschaft Sport bietet den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglickeiten, sich bei Sportwettkämpfen zu engagieren. Regelmäßig nehmen wir an Stadtmeisterschaftsrunden in diversen Sportspielen, Tennis, Leichtathletik und Laufen teil.
Im Rahmen der Projektzeit, werden den Schülerinnen und Schülern auch Sportkurse angeboten. Beispielsweise Tanzen, Akrobatik/Jonglage und Ballspiele.
WEITERE INFORMATIONEN

Schreibwerkstatt


Die AG Schreibwerkstatt
Die digitale Schreibwerkstatt ist ein Angebot für Schüler:innen der Jahrgangsstufe 9, der EF, Q1 und Q2.


Du schreibst gerne Kurzgeschichten? Oder Gedichte? Oder noch ganz andere Texte? Du würdest gerne lernen, was Deine Texte noch besser macht?

Oder Du würdest gerne einfach einmal das kreative Schreiben ausprobieren? Und erleben, dass Schreiben ganz anders sein kann als das, was Du bisher kennst?

In der Schreibwerkstatt schreibst Du zu kreativen, oft ungewöhnlichen Impulsen. Wie zum Beispiel der Aufgabe, aus dem Leben einer Ameise zu erzählen oder einen Alltagsgegenstand wie eine Zahnbürste zum Wendepunkt einer Story zu nutzen…

Du lernst quasi nebenbei, was eine gute Story oder ein packender Dialog braucht, was einen guten Anfang von einem schlechten unterscheidet oder wie man Stimmungen und Gefühle in Sprache bringt, damit das Kopfkino läuft.

Die Schreibwerkstatt findet digital statt – so kannst Du auch teilnehmen, ohne dafür in der Schule sein zu müssen. Dazu können auch Präsenzveranstaltungen kommen – wie ein längerer gemeinsamer Schreibnachmittag oder -abend oder auch eine Lesung mit entstandenen Texten aus der Schreibwerkstatt – je nach den Wünschen der Teilnehmer:innen.

Bist Du dabei?

Hier kannst Du weitere Infos bekommen oder Dich gleich anmelden:

kirsten.schwert@fvbschulen.eu

Theater - AG


Die Theater-AG ist ein Angebot für Oberstufenschüler. Interessenten werden in den Deutschkursen angesprochen und mit ihnen wird an einem Theaterprojekt gearbeitet. Ziel ist die Aufführung des erarbeiteten Stückes vor Publikum.