Placeholder image

Gymnasium Bethel

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Profil BNE

BNE-Fortbildungsmodul für Lehrkräfte „Mehr Vegetarisches in die Schule“
Bertolt-Brecht-Gesamtschule Löhne, 20.06.18

Die AG Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE-AG) konnte am Mittwoch, 20.06.18, mit Sarah Wieseler, Tobias Dewald und Jens Ohlemeyer spannende Einblicke an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Löhne im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ in vegetarische Ernährungsmöglichkeiten gewinnen. Unter der Unterschrift Mehr Vegetarisches in die Schule wurden bei diesem BNE-Fortbildungsmodul für Lehrkräfte Zusammenhänge eines nachhaltigen Klimaschutzes und einer fleischreduzierten Ernährung hergestellt. Diese Informationen möchten wir als teilnehmende Schule an der Kampagne „Schule der Zukunft“ im Kollegium und in der Schule verbreiten. Gemeinsam mit Kantinen und Pausenbistros gilt es nun ein Konzept für unseren Schulverbund zu entwickeln, wie leckere, frische und regionale Alternativen zu Fleischbeilagen Einzug in unsere Ernährung erhalten können. Ihr habt Ideen, wie wir das gemeinsam umsetzen können? Sprecht uns an!

Euer BNE-Team

Autor: Tobias Dewald

Links:
https://www.schule-der-zukunft.nrw.de
https://www.nua.nrw.de/aktuelles/artikel/1876-bne-modul-mehr-vegetarisches-in-die-schule/detail/
http://www.gymnasium-bethel.de/profil_bne_profil_in.php

Lehrkräfte der BNE-AG in Löhne (v.l.): Tobias Dewald, Sarah Wieseler, Jens Ohlemeyer

Info (PDF) zur Veranstaltung

Ihr Ansprechpartner:

Jens Ohlemeyer

Koordinator Bildung für nachhaltige Entwicklung Stiftungsbereich Schulen

jens.ohlemeyer@fvbschulen.de


BNE-TEAM


AKTIONEN

Vegetarisches in die Schule

Aufräumaktion: "Müll-Highway"






Zurück zur Startseite BNE