Placeholder image

Gymnasium Bethel

Exkursion zum Heidepark

Profil Naturwissenschaften

Ausflug des Physik-Leitfachkurses in den Heide-Park am 18.05.2017:

Am Donnerstag haben wir uns, das sind die Schüler des Physik Leitfachkurses der EF zusammen mit Schülern des Cecilliengymnasiums und des Helmholtz Gymnasiums, auf den Weg in den Heidepark Soltau gemacht. Wir wollten uns zu der Theorie der Kreisbewegungen und Loopings aus dem Unterricht die Praxis ansehen und Messungen machen.

In den verschiedenen Achterbahnen haben wir Messungen mit unseren Handys gemacht. Diese haben wir hinterher im Unterricht ausgewertet, indem wir uns die Beschleunigungen angeschaut haben. Gemessen haben wir sowohl im Frei-Fall-Turm als auch in den Loopingbahnen. Vorher hatten wir uns im Unterricht mit den verschiedenen Loopingformen beschäftigt, wie Kreis- und Klothoiden Loopings. Auf diesem Bild kann man zwei Klothoiden Loopings sehen, da der Schnittpunkt der Bahn nicht der tiefste Punkt ist.

Wir haben uns mit Fragen auseinandergesetzt, wie z.B., wann die Achterbahn im Looping am schnellsten ist, oder wann die Wagen theoretisch hinausfallen würden. Dies haben wir uns auch in einem Simulationsprogramm angesehen. Hinterher haben wir unsere eigenen Messungen mit der Theorie verglichen und konnten die vorher erwarteten Ergebnisse sehen.
Insgesamt war es ein sehr gelungener Ausflug, bei dem jeder seinen Spaß hatte.

Ein tolles Video zu unserem Ausflug findet ihr hier.

Text: Lea Kleinekathöfer