Placeholder image

Gymnasium Bethel

Wettbewerb Solar-Modellfahrzeuge

Profil Naturwissenschaften

Am Samstag den 18. Juni fand bei der Schüco GmbH in der Karolinenstraße der Regionalwettbewerb der SolarMobile statt. Auch das Gymnasium der FvB Schulen war mit zwei Teams vertreten.
In der Kreativklasse traten Jana, Josie und Nele mit ihrem selbstgebauten Solarmobil nach Peter Lustig an. Das Fahrzeug zeichnete sich durch besondere Originalität, Kreativität und Innovation aus. So erreichten die Schülerinnen in der Kreativklasse den zweiten Platz.

Die Teilnehmer mit ihren Solarmobilen

In der Ultraleicht-Klasse musste eine Rennstrecke von 20 Metern in möglichst kurzer Zeit durchfahren werden. Der Wettkampf wurde im KO-System mit zwei Fahrzeugen je Lauf auf wechselnden Bahnen ausgetragen. Nico schaffte es bis ins Halbfinale. Insgesamt belegte er damit den dritten Platz und darf vielleicht noch am Bundeswettbewerb im September in Wolfsburg teilnehmen.
Für alle Teilnehmer war es ein spannender Wettbewerb und die Teams konnten Erfahrungen für das nächste Jahr sammeln.