Placeholder image

Gymnasium Bethel

Probenwochenende 2019

Profil Musik

„All you need is love“ ! Mit diesem Beatles-Evergreen verabschiedeten sich nach 3 intensiven Probentagen im Matthias-Claudius-Haus die gut 80 Schüler*innen von 5-6er Chor, VorOrchester und VorBigband vom Hausleiter Guido Schubert. Die Schüler*innen der Sek.I-Musikensembles von Sekundarschule und Gymnasium waren wieder am Halbjahreszeugniswochenende ins Sauerland gereist, um dort das Programm des Sommerkonzertes vorzubereiten und als Gruppen zusammenzuwachsen.

„Musik von, für oder über König*innen“ steht in diesem Halbjahr auf dem Programm. Der Chor der Klassen 5-6 begann mit der Einstudierung einiger Songs des Musicals „Prinz Owi lernt König“ – darin geht es um die Geschichte eines verwöhnten Prinzen, der jeden Monat Weihnachten feiern will und durch eine Bildungsreise lernen soll, sich wie ein König zu benehmen. Festlich gekleidet wurde dann beim Themenabend zu höfischen und anderen Tänzen getanzt, sowie Begriffe rund um das Königreich pantomimisch, zeichnerisch und erklärend dargestellt und dabei das ein oder andere Talent entdeckt.

Währenddessen erfanden die VorOrchester- und VorBigbandmitglieder Sketche zum Thema „Eine Audienz bei der Queen“ und führten diese auf. Wissen über die britischen „Royals“ bzw. logisches Denken bei Fragen, die mit „Ist es wirklich wahr, dass …?“ begannen, waren beim von den Teamern bestens vorbereiteten Quiz „Wer wird der Quiz-Champion von Meschede 2019 ?“ gefragt. Dabei kam manches Skurile über unsere ab und zu sehr spleenigen europäischen Nachbarn zu Tage.

„Die spinn’n , die Briten !“, hatte einst Obelix gemeint. Mit Blick auf die aktuelle politische Lage im Königreich scheint dieser Spruch manchen auch heute noch passend, auch wenn sie meinen: „…..but we love you and your music at all !“ Denn: Wo gibt es sonst ein Volk, das außer der offiziellen Hymne („God save the queen“) drei weitere „heimliche“ Hymnen hat, die bei der „Last night of the proms“ mit einem großen Schuss Selbstironie vom Publikum „geschmettert“ werden ? Oder aus dem neben der „offiziellen“ Königin Elisabeth II. weitere „Könige“, z.B. der „König des Musicals“ (Andrew Lloyd Webber) und die „Könige der Popmusik“ (The Beatles) hervorgegangen sind und uns so viele wunderbare Melodien geschenkt haben ?

Diese, z.B. „Memory“ aus „Cats“ und „All you need is love“, wurden von den Sänger*innen und Instrumentalist*innen mit Feuereifer geprobt. Dank des in diesem Schuljahr neu eingerichteten Schulnetzes Iserv können die Schüler*innen in den kommenden Wochen nicht nur bei den gemeinsamen Proben, sondern ab sofort auch zu Hause von ihrem Account aus (unter: „Gruppen_Dateien_Vororchester_Vorbigband_Übedateien 2019“) zu den eigens erstellten „Play alongs“ weiter üben bzw. mitspielen.

Beim Sommerkonzert am Dienstag, 18. Juni, 18 h werden die Ergebnisse dann zu hören sein!

Fotos