Placeholder image

Gymnasium Bethel

Weihnachtskonzerte 2018

Profil Musik

„Vor langer Zeit in Bethlehem..“ – Dieses neuere Weihnachtslied erklang vielstimmig, von Zuhörern und Ausführenden gesungen und gespielt bei den wieder sehr gut besuchten Weihnachtskonzerten unserer Schulen am 2. Adventswochenende im Assapheum Bethel.

„Mit dem Besuch eines der Weihnachtskonzerte der FvB-Schulen und dem anschließenden Bummel über den Gadderbaumer Weihnachtsmarkt stimme ich mich wie jedes Jahr auf die Weihnachtstage ein“, sagte eine der Besucherinnen.

Die Chöre und Instrumentalensembles boten ein abwechslungsreiches Programm: Vororchester und Vorbigband spielten im Tutti oder in Teilgruppen altbekannte („Stille Nacht, heilige Nacht“) und neue („My only wish“) Weihnachtslieder. Der 5-6er Chor sang klangschön, mal im Tutti, mal solistisch, mal vom Klavier, mal von einem Instrumentalensemble begleitet, Lieder aus Hella Heizmanns Singspiel „Die sonderbare Nacht“. Der Chor der Internationalen Deutschen Schule Paris hatte für seinen gelungenen Gastauftritt Weihnachtslieder aus Frankreich mitgebracht. Traditionelle Kompositionen von Vivaldi, Händel und Beethoven musizierte auf hohem musikalischen Niveau das große Orchester, das kleine Ensemble der Big Band begeisterte mit „Santa Claus“.

Die große Zahl der beteiligten Schüler*innen und das hohe Niveau der Darbietungen dokumentierten wieder einmal die erfolgreiche Arbeit unseres musischen Profils.

Fotogalerie 18.12.18

Fotogalerie 19.12.18

Mitschnitte